Only the best for your Horses

Equine Organics

Equine Organics ist eine Firma, wo die Natur im Mittelpunkt steht. Sie gibt uns unsere Inspiration. Durch Jahrhunderten wurden Pflanzen zur Heilung aller Erkrankungen genutzt. Heutzutage, werden diese Substanzen extrahiert und in Tabletten, Kapseln, Tropfen oder Salben-form hergestellt. Dabei werden zusätzliche Stoffe beigemischt und das Original verdünnt. Sogar häufig synthetisch imitiert.
Wir möchten ohne Verdünnungen oder Zusätze auskommen.
Wir wissen woher und von wem unsere Produkten stammen.
Ihre Qualität ist uns am Wichtigstem.

Durch unsere Arbeit mit erkrankten Pferden waren wir gezwungen, alternativen die die Genesung fördern zu suchen.
Sie sollten Schmerzen lindern und das Pferd optimal versorgen.
Unsere angebotenen Pflanzen, werden in der alternative Heilmedizin für Menschen genutzt.
Wir wollen unseren Pferden mit der Kraft der Natur auch helfen.
Einige unsere Pflanzen die wir als Nahrungsergänzung für Pferde nutzen, kommen ursprünglich aus Süd-Amerika.
Primär aus Peru und Brasilien. Diese Länder sind sehr arm.
Als bekannt wurde, dass z. B. Lapacho sich so sehr zu exportieren lohnte, sind viele Einheimische in den Regenwald gestürzt um Lapacho zu ernten.

Es gibt 3 Arten des Lapacho Baums.
Einige blühen rosa, lila oder gelb. Der gelb blühende Lapacho Baum hat keinerlei gesundheitliche Vorteile. Jedoch, durch Raubbau wurden auch Rinden dieser Bäumen nach Europa exportiert.
So kann man die günstig Rinde hier in Deutschland kaufen,
doch nicht optisch feststellen, ob es eine heilende Nutzung hat.
Wir wissen wo und von wem geerntet wird.
Gemeinsam sind wir nach Peru geflogen und haben unseren Geschäftspartner kennengelernt.
Den Betrieb haben wir besichtigt und dabei sehr viel gelernt. Wir wurden herzlich empfangen und haben festgestellt,dass Nachpflanzungen regelmäßig gemacht werden.
Die Arbeiter sind in der Gesellschaft dort sehr hoch angesehen und privilegiert.
Der Regenwald wird geschont und für ein harmonisches Gleichgewicht gesorgt.
Daher bekommen wir unsere Lapacho und Katzenkralle.
Wir sind von der Qualität und Nacherhalt überzeugt.
Auch unser geliebtes "TiCo-Vet- Drachenblut"
wird dort schonend geerntet.
Politisch wird eingesehen, dass der Export dieser Pflanzen den Regenwald und die Wirtschaft unterstützt.
Somit wird die Abholzung des Regenwalds in dieser Gegend eingestellt!!!

Die Produkten die wir erhalten sind frei von Schadstoffen, Chemikalien Pestiziden und Düngemittel.
Der Regenwald und das Klima versorgen die einheimischen Pflanzen optimal.
Ihr Wachstum ist besonders schnell.
Unser angebotenen Pflanzen sind über Jahrzehnten von vielen Universitäten und Forschungslabore unabhängig untersucht worden und sind für die Verwendung an Menschen zugelassen.
Sie werden von Kliniken, Hausärzten und Heilpraktiker weltweit verwendet. Die Pharmaindustrie stellt Medikamenten aus diese Pflanzenstoffen her.
Warum sollten wir nicht unseren Tieren auch damit helfen? Lapacho,  Katzenkralle, und das Harz des Drachenbaums (Tico-Vet) haben antibakterielle,antimykotische (Pilzen) und antivirale Eigenschaften.
Es wurde auch festgestellt, dass das Immunsystem durch
die Einnahme gravierend gestärkt und aufgebaut wird.


Zusätzlich, benutzen wir
100% ätherischen Ölen von Young Living und Doterra
bei der Behandlung der stationär aufgenommenen Pferden.
Diese Öle werden weltweit hergestellt.
Eben in den Ländern, wo diese Pflanzen ihrem Ursprung haben.
Diese ätherische Öle in therapeutischer Qualität sind frei von jeglichen Verunreinigungen wie Pestiziden und anderen chemischen Rückständen.

Man denkt, was kann ein Tropfen Öl schon bei einem 500- 800 Kg Pferd ausrichten?
Aufgrund ihrer natürlichen molekularen Zusammensetzung werden ätherische Öle leicht durch die Haut aufgenommen und können sicher topisch angewendet werden.
Die Anwendung von ätherischen Ölen kann eine sofortige,
lokalisierte Wirkung für den Zielbereich der Anwendung haben.
Die Öle besitzen restaurative und beruhigende Eigenschaften und können effektiv in der Massagetherapie eingesetzt werden.
Sie sind auch natürliche Desinfektionsmittel.
Ihre chemische Struktur ermöglicht ihnen über die Haut in den Blutkreislauf für den internen Nutzen im ganzen Körper absorbiert zu werden.
Sogar der Blut-Hirn Schranke wird von einigen Pflanzenöle überwunden.
Einen Tropfen an alle vier Hufballen, können immense Vorteile für die erkrankten Pferden schaffen.
Die Blutzirkulation kann angeregt werden oder auch beruhigt werden.
Eine Kühlungseffekt bewirken oder eine wärmende Entspannung von Muskelpartien ermöglichen.
Bei nervösen Pferden können therapeutischen Ölen beruhigen, entspannen und ein Wohlgefühl auslösen.
Ihre Vielfältigkeit für Mensch und Tier ist unbegrenzt.

Pferde haben ein Instinkt für Pflanzen.
Die Mutterstuten zeigen ihre Fohlen, welche Pflanzen für sie gut sind und welche sie meiden sollten. Leider haben die Pferdeweiden heute nicht so viel Pflanzenvielfalt um ihr Nachwuchs zu lehren.
Wenn ein Pferd ein Mangelerscheinung oder ein Infekt hat,
so wird das Pferd die Pflanzen aussuchen,
die für seine Situation am Besten geeignet sind.

Durch die über Jahrhunderten Domestizierung unsere Pferden und die geringe Pflanzen- und Gräservielfalt auf Pferdeweiden,
haben unsere Pferde nicht mehr die Möglichkeit sich zu helfen
und ihr Instinkt auszuüben.

Bevor ich ein Pferd mit therapeutischen Ölen behandele,
lasse ich die Pferde die ausgewählten Ölen riechen.
Sie zeigen klar, welches sie bevorzugen.
Sie sollen sich auch wohlfühlen!
So kann eine Genesung immens beschleunigt werden.

Nervöse und ängstlichen Pferden kommen zur Ruhe,
Ausgeglichenheit, Sicherheit und Wohlbefinden.
Streß kann bewältigt und Vertrauen verstärkt werden.
Emotionale und Physische Vorteile mit nur einigen Tropfen.

Unseren Nahrungsergänzungen
EO-Para, EO-Bronchial, und EO-Aktiv
sind Kräuter- und Pflanzenmischungen, die spezielle auf Pferden abgestimmt sind.
Sie fördern die Gesunderhaltung und helfen Erkrankungen
zu bekämpfen.

Wir bieten diese drei Mischungen an.

  • Equine Organics    EO-Para
     ist besonders für den Wurmbefall und Vorbeugung geeignet.

  • Equine Organics EO-Bronchial
    ist besonders auf die Atemwege des Pferdes konzipiert und

  • Equine Organics EO-Aktiv
    ist für besser Aktivität und Mineralabdeckung geeignet.

    Sie erhalten die Produkte bei uns

    Dort werden die Inhaltsstoffe und ihre Eigenschaften genaustens beschrieben.

    Ein Muss für jeden Pferdehalter!

    Die Vorteile der Aloe Vera Pflanze wollen wir unseren Pferden nicht entgehen lassen.
    Sicher haben alle schon von ihre Heilwirkungen gelesen oder gehört.
    Es ist schon seit der Antike bekannt.
    Die Aloe Vera Pflanze ist einer der ersten Pflanzen auf der Welt,
    wo von "Heilpflanzen" geschrieben wurde.
    Auch hier achten wir lieber auf Qualität, schonende Verarbeitung und möglichst hohe Pflanzenanteil als auf den Preis.
    Ohne Zusatzstoffen oder chemische Belastungen.
    Wir haben uns für die Produkten von der Firma Forever Living entschieden.
    Wir wurden in der Praxis von ihre Qualität überzeugt.

    Das Aloe Vera Gel verwenden wir bei der Behandlung von Laminitis.
    Das Aloe Vera Gel hat 98% reine Aloe Vera die schonend verarbeitet wird, dass alle Nähr- und Mineralstoffen tatsächlich von dem Körper aufgenommen werden können.


    Unsere Produkte in der Übersicht: